Aktuelles

Aktuelles

Entlastung für Angehörige von KrebspatientInnen

Entlastung für Angehörige von KrebspatientInnen Wenn die Welt plötzlich Kopf steht, alle Last auf...

Artikel lesen
Wenn Erwachsene kein Buch lesen können

Es gibt viele Gründe, warum deutschsprachige Erwachsene Probleme mit dem Lesen, Schreiben und...

Artikel lesen
Shadow

Wagenhaus Brücke MVZ
Am Stadtsee 9
24768 Rendsburg

Wave

Neue Selbsthilfegruppe für Schlaganfallpatienten

Mittwoch, 19. Februar 2014

Der Schlaganfall ist eine Krankheit, die das Leben von einer Sekunde auf die andere verändert. Die Blutversorgung des Gehirns ist gestört und führt zum Ausfall von Funktionen des zentralen Nervensystems. Viele Betroffene fühlen sich nach einem Schlaganfall ein ihrer alltäglichen Bewegung eingeschränkt oder haben Probleme mit der Sprach- oder Sprechfähigkeit. Dies kann zu Isolation und Hilflosigkeit der Patienten und ihrer Angehörigen führen. Um neben der optimalen medizinischen Therapie aber auch gerade diese Ängste zu nehmen, hat die Brücke mit der imland Klinik – die etwa 1.000 Schlaganfallpatienten pro Jahr behandelt – eine neue Selbsthilfegruppe gegründet. Gemeinsame Gespräche, Erfahrungsaustausch, aber auch Aufklärung und Fachvorträge und viele praxisnahe Tipps zum Annehmen dieser Krankheit.

Schlaganfall Selbsthilfegruppe für Betroffene und Angehörige
Jeden letzten Montag im Monat, 17.00 Uhr
imland Klinik Rendsburg, Seminarraum Psychiatrie
Lilienstraße 20-28, 24768 Rendsburg, Tel. 04331 200 0

Bei Fragen können Sie sich gerne auch an uns wenden:
Wagenhaus Medizinisches Versorgungszentrum
Am Stadtsee 9, 24768 Rendsburg
Anneli Callenberg, Tel 04331 13 23 250

KIBIS-Kontaktstelle im Kreis Rendsburg-Eckernförde

Kontakte Information Beratung im Selbsthilfebereich

www.kibis-rendsburg.de


 

Diese Website verwendet Cookies.

Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.